Geschichte / St.Galler Glockenkanne

St.Galler Glockenkanne

Herkunft: Europa, Schweiz, St. Gallen
Datierung: 1671 - 1698
Material: Zinn, gegossen, graviert
Masse: H 29,5 x B 18 x T 13,5 cm
Inventarnummer: G 8492

Provenienz:
- 05.01.1911: Theodor Vollmar, Ankauf
- Kulturmuseum St. Gallen

Zur Sammlung hinzufügen

Zurück

Image

Ähnliche Objekte

Dose

Fayence-Suppenteller

Kleine Schüssel

Holzschale mit 2 Aufhängeösen