Ethnologie / Raphia - Teppich, Kasai - Samt

Raphia - Teppich, Kasai - Samt

Die Kuba (früher Kongo-Léopoldville, heute Zaïre) sind ein Völkerstamm mit vielen aufeinander folgenden Königen. Während der Regierungszeit ihres Königs Shamba Bolougongo (1600-1620) hat die Weberei und Stickerei mit Raphia ihren Anfang genommen.

Herkunft: Afrika, Zentralafrika, Demokratische Republik Kongo, Zaire
Material: Kasaisamt
Masse: H 58,5 x B 63,0 cm
Inventarnummer: VK 2006.373

Provenienz:
- Kulturmuseum St. Gallen

Zur Sammlung hinzufügen

Zurück

Image

Ähnliche Objekte

Gewebe Einschlagikat

Haube, Schlafmütze

kleine Decke

Matte